Der perfekte Pitch Deck Aufbau

In einer digital getriebenen Welt kann ein beeindruckendes Pitch-Deck über den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts entscheiden. Insbesondere, wenn es darum geht, eine digitale Anwendung wie eine Website oder App vorzustellen, muss jedes Detail stimmen. Hier finden Sie einen detaillierten Leitfaden für den idealen Pitch-Deck Aufbau:

Der richtige Pitch Deck Aufbau kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Das Bild zeigt symbolisch, sie eine Struktur aufgebaut wird, die zum Licht – in diesem Falle die Sonne – führt und damit zum Erfolg.

Der perfekte Pitch Deck Aufbau

1. Titelseite

Beginnen Sie mit einer ansprechenden Überschrift, die den Kern Ihrer Präsentation wiedergibt. Integrieren Sie Ihr Firmenlogo und vielleicht ein kurzes Motto, das den Ton für das gesamte Deck setzt.

2. Problemstellung

Definieren Sie das spezifische digitale Problem, das adressiert werden muss. Untermauern Sie dies mit anschaulichen Grafiken oder Statistiken, um die Dringlichkeit und Relevanz des Problems zu betonen.

3. Lösung & Prototyp

Präsentieren Sie Ihre innovative Lösung und integrieren Sie (insofern gefordert) Prototypen für Website, App oder andere Umsetzungen. Zeigen Sie, wie die Lösung den Kundenbedürfnissen gerecht wird und sich von Konkurrenzlösungen unterscheidet.

4. Warum Ihr Unternehmen?

Gehen Sie tiefer auf Ihre Expertise ein. Erzählen Sie die Geschichte Ihres Unternehmens, zeigen Sie vergangene Erfolge und erfolgreiche Projekte.

5. Ihr Prozess

Erklären Sie ausführlich Ihre Arbeits-Prozesse. Betonen Sie, wie jeder Schritt zur Erreichung der Business-Ziele führt und zu einem erfolgreichen Projekt beiträgt. Zeigen Sie auf, wie erprobte und effiziente Methoden in den Prozess integriert werden.

6. Teamvorstellung

Stellen Sie Ihr Team vor. Zeigen Sie Profile, Qualifikationen und besondere Fähigkeiten, die jedes Mitglied in das Projekt einbringt. Im Pitch Deck Aufbau sollte ihre Umsetzungspower nicht fehlen.

7. Kundenreferenzen

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Erfahrungen zufriedener Kunden zu präsentieren. Ein paar gut ausgewählte Testimonials können einen starken Eindruck hinterlassen.

8. Budget und Zeitplan

Bieten Sie einen detaillierten Überblick über die erwarteten Kosten und den Zeitplan. Dies gibt Interessenten ein klares Bild von Investitionen und erwarteten Ergebnissen.

9. Abschluss

Fassen Sie die zentralen Punkte Ihrer Präsentation zusammen und enden Sie mit einem klaren Call-to-Action. Geben Sie den Interessenten eine Vorstellung von den nächsten Schritten.

10. Kontaktinformationen

Integrieren Sie hier neben den grundlegenden Kontaktdaten auch FAQs oder weitere nützliche Ressourcen.

Mit dem richtigen Pitch Deck Aufbau steigern Sie Ihre Chancen, den gewünschten Auftrag zu gewinnen. Achten Sie darauf, klare Botschaften zu vermitteln, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und Ihren USP hervorzuheben.

Superblau Pitch-Service:
Vom Prototypen zur beeindruckenden Präsentation

Der Superblau Pitch-Service ist darauf spezialisiert, in kürzester Zeit digitale Prototypen für Websites, Apps und andere Anwendungen zu entwickeln.

Herausforderungen im Prozess

Allerdings ist der Pitch Deck Aufbau nur eine Seite der Medaille. Oft wird neben einer überzeugenden Präsentation auch ein fertiges Produkt wie z. B. eine Website oder App gewünscht. Vor allem, wenn es um die Vergabe großer Budgets geht, werden oft große Vorleistungen erwartet. Das bringt für die meisten Bewerber vor allem zwei Probleme mit sich:

1. Zeit

In der dynamischen Welt der digitalen Projekte sind Deadlines oft knapp bemessen. Ein schneller und zuverlässiger Prozess ist unerlässlich, um Pitch-Fristen einzuhalten. Es geht darum, in kürzester Zeit erfolgreiche Pitches zu erstellen und erstklassige Ergebnisse zu erzielen.

2. Ressourcen

Eine weitere Herausforderung besteht darin, den Fluss der internen Ressourcen zu unterbrechen, insbesondere wenn sie bereits vollständig in Hauptprojekten engagiert sind, und sich auf den Pitch zu konzentrieren. Dies erfordert besondere Aufmerksamkeit und den effizienten Einsatz von Ressourcen. Pitch Deck Aufbau.

Die Notwendigkeit ausgearbeiteter Lösungen

Häufig wird erwartet, dass im Pitch-Deck bereits ausgearbeitete Lösungen präsentiert werden. Dies erfordert nicht nur Kreativität, sondern auch den effizienten Einsatz von Zeit und Ressourcen, um sicherzustellen, dass die vorgeschlagene Lösung sowohl innovativ als auch umsetzbar ist.

Vorteile eines maßgeschneiderten Prozesses

Ein effizienter und strukturierter Prozess bei der Teilnahme an einer Ausschreibung bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile:

  • Vorhersehbare Ergebnisse: Mit einem klaren Prozess können Sie den Erfolg Ihres Pitches besser vorhersagen und sich darauf vorbereiten.
  • Zuverlässige regelmäßige Check-ins: Dies ermöglicht es, den Fortschritt kontinuierlich zu überwachen und sicherzustellen, dass alle auf dem richtigen Weg sind.
  • Nachverfolgbare Entscheidungen: Ein transparenter Prozess sorgt dafür, dass alle Beteiligten den Entscheidungsprozess verstehen und nachvollziehen können.
  • Mehr Chancen zu gewinnen: Ein gut durchdachtes Pitch-Deck, das die oben genannten Herausforderungen effizient angeht, erhöht die Wahrscheinlichkeit, den Auftrag zu erhalten.

Ein strukturierter Ansatz für den Pitch-Prozess, der die Herausforderungen von Zeit und Ressourcen berücksichtigt, kann den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem verpassten Geschäft ausmachen. Es lohnt sich, in diesen Prozess zu investieren und sicherzustellen, dass jedes Detail berücksichtigt wird. Kontaktieren Sie uns für Details!

Let's do it! 👋

Wir begleiten sie als Designagentur, wenn Design auf Innovation trifft und dabei erfolgreiche Produkte entstehen. Lassen Sie uns gemeinsam digitale Erlebnisse schaffen, die bleibenden Eindruck hinterlassen!